Stört es Sie vergesslich zu sein oder von einem umnebelten Verstand geplagt zu werden? Lesen Sie hier mehr über Tipps

Leiden Sie, oder jemand den Sie kennen, schon seit längerem an Ermüdung,  Zerfahrenheit, Verstimmtsein oder fühlen Sie sich einfach nicht gut drauf? Dann könnte ein vernebeltes Gehirn teilweise schuld daran sein.  ‚Geistige Verneblung‘ kann ein Nebenprodukt unseres schnell- lebigen, industrialisierten Lebensstils sein.  Viele der von uns verzehrten industriell verarbeiteten Lebensmittel oder fabrikverfarmtem Fleisch, gekoppelt mit…

Wie man erkennt ob man wirklich hungrig ist (oder nur zum Trost iβt)?

Wann immer ich meine Vorträge auf verschiedenen Messen oder auf  Ausstellungen von Ernährungsexperten halte, mache ich die Zuhörer darauf aufmerksam, daβ wir trotz einer Tendenz zuviel zu essen eigentlich unterernährt sind! Wir leben in einer Gesellschaft, in der sich alles ums Essen dreht – das heiβt, die Zeichen für wirklichen Hunger werden nur selten erkannt….

Kurkuma – eines der kraftvollsten Gewürze dieser Erde

Kurkuma hat so viele heilende Eigenschaften, daß mittlerweile 6,235 fachwissenschaftliche Veröffentlichungen die Vorteile von Kurkuma und eines seiner heilenden Inhaltsstoffe, das Curcumin belegen. Damit führt Kurkuma die Liste der am häufigsten wissenschaftlich erwähnten Heilkräuter an, gefolgt von so beliebten Heilgewürzen wie Knoblauch, Zimt, Ginseng, Ingwer und Mariendistel. Der interessanteste Schluss, der sich aus den 6000+…

Kann man wirklich das Frühstück weglassen um die Zunahme von extra Pfunden zu verhindern? – Was die Wissenschaft dazu sagt!

Manchmal haben wir wirklich keine Zeit zum frühstücken – wir wollen aber trotzdem sicherstellen, daß die ganze Familie das Richtige ißt, um gesund zu bleiben. Okay, es wird uns immer gesagt, daß es keine gute Idee ist das Frühstück wegzulassen.  Aber manchmal wird man zu der Annahme verleitet, daß man dadurch vielleicht Kalorien einsparen kann…

Wissenschaftliche Beweise für eine krebsvorbeugende Diät

„“Es ist unstrittig, daβ die Ernährung den Verlauf einer Tumorerkrankung beeinflussen kann“, sagt Hans Hauner, Direktor des Else-Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin an der TU München und Leiter der Arbeitsgemeinschaft „Ernährung und Krebs“ des Tumorzentrums München“ in einem Artikel des Spiegels vom letzten Jahr. Ich habe einige der veröffentlichten medizinischen Untersuchungen danach durchforstet, welche wissenschaftlichen Beweise für…