Vitamin D – ‘das Sonnenschein Vitamin” – und Weizengras

Sie können heutzutage auf eine unerschöpfliche Fülle an Informationen, bezüglich Ihrer Gesundheit, zugreifen. Es sind auch jede Menge Ratschläge erhältlich, welche Nahrungsergänzungsmittel Sie nehmen sollten. Ich stehe im Drogeriemarkt vor den vollen Regalen und frage mich, ob wir die wirklich alle brauchen. Helfen sie denn auch?  Meine Antwort auf beide Fragen lautet: NEIN, nichts kann…

Warum chronische Entzündungen ein wichtiges Thema Ihrer Gesundheit sind und was Sie dagegen tun können

Wußten Sie schon, daβ die nachfolgenden Krankheiten im Zusammenhang mit chronischen Entzündungen stehen? Arthritis (Osteo- und Rheumatoid) Autoimmunkrankheit (z. B. Lupus) Allergien Asthma Chronische Weichteilverletzungen (z. B. Tendinitis, Schleimbeutelentzündungen, usw.) Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Schlaganfall Fettsucht Entzündliche Darmerkrankungen, Reizdarm Einige Krebserkrankungen Alzheimer, Parkinsonsche Diabetes Psoriasis, Ekzeme, Akne Fibromyalgie Alternde Haut, Falten Osteoporose Zahnfleischentzündungen, Parodontose Multiple Sklerose Kurzfristige Entzündungen sind…

Stört es Sie vergesslich zu sein oder von einem umnebelten Verstand geplagt zu werden? Lesen Sie hier mehr über Tipps

Leiden Sie, oder jemand den Sie kennen, schon seit längerem an Ermüdung,  Zerfahrenheit, Verstimmtsein oder fühlen Sie sich einfach nicht gut drauf? Dann könnte ein vernebeltes Gehirn teilweise schuld daran sein.  ‚Geistige Verneblung‘ kann ein Nebenprodukt unseres schnell- lebigen, industrialisierten Lebensstils sein.  Viele der von uns verzehrten industriell verarbeiteten Lebensmittel oder fabrikverfarmtem Fleisch, gekoppelt mit…

Wie man erkennt ob man wirklich hungrig ist (oder nur zum Trost iβt)?

Wann immer ich meine Vorträge auf verschiedenen Messen oder auf  Ausstellungen von Ernährungsexperten halte, mache ich die Zuhörer darauf aufmerksam, daβ wir trotz einer Tendenz zuviel zu essen eigentlich unterernährt sind! Wir leben in einer Gesellschaft, in der sich alles ums Essen dreht – das heiβt, die Zeichen für wirklichen Hunger werden nur selten erkannt….

3 einfache Schritte täglich für ein gesundes Gehirn

  Die meisten von uns möchten gerne einen scharfen Verstand behalten und wünschten wir hätten ein besseres Erinnerungsvermögen.  Gedächtnis – und Wahrnehmungsverlust ist ein Kampf, dem wir mit zunehmendem Alter alle entgegensehen.   Aber ist dies wirklich ein ‚normaler‘ Bestandteil des Älterwerdens? Nein, nicht unbedingt. Aktuelle Studien haben gezeigt, daβ unsere Annahme degenerative Veränderungen im Gehirn…

Alkalische (basische) Lebensmittel, die uns gut durch den ganzen Winter bringen und den Körper und die Haut nähren.

Wuβten Sie, daβ der pH Wert unseres Blutes innerhalb einer sehr kleinen Spanne gehalten werden muβ, um mögliche schwerwiegende Erkrankungen oder sogar den Tod zu vermeiden?  Da dies lebenswichtig ist, hat der Körper eine Art inneren Instandhaltungsmechanismus, der dabei hilft unser Blut zu schützen, manchmal leider auf Kosten unseres Gewebes.  Wenn unser Gewebe zu säurehaltig…

Placebos sind bei Migräne genauso effektiv wie Medikamente

Wuβten Sie, daβ Placebos genauso effektiv bei Migräne helfen wie Medikamente? Wir kennen alle jemanden, der an Migräne leidet, und auch Kinder und Jugendliche können daran erkranken.  Lesen Sie untenstehend wie Sie und Ihre Familie Migräneanfällen ohne Medikamente und deren Nebeneffekten vorbeugen können. Migräne ist eine allgemein verbreitete Krankheit, von der ca. 1 von 5…

Kurkuma – eines der kraftvollsten Gewürze dieser Erde

Kurkuma hat so viele heilende Eigenschaften, daß mittlerweile 6,235 fachwissenschaftliche Veröffentlichungen die Vorteile von Kurkuma und eines seiner heilenden Inhaltsstoffe, das Curcumin belegen. Damit führt Kurkuma die Liste der am häufigsten wissenschaftlich erwähnten Heilkräuter an, gefolgt von so beliebten Heilgewürzen wie Knoblauch, Zimt, Ginseng, Ingwer und Mariendistel. Der interessanteste Schluss, der sich aus den 6000+…

Nahrungsmittel, die Angstzustände abbauen und beruhigen

Es wird uns immer mehr und mehr bewuβt, daβ unsere Ernährung im direkten Zusammenhang damit steht wie wir uns fühlen. Das bedeutet, wir können unseren Körper physisch und psychisch manipulieren und ich finde diese Möglichkeiten höchst vielversprechend und faszinierend. Die Forschung hat ebenfalls damit begonnen eine Verbindung zwischen Darm und Gehirn festzustellen und Beweise dafür…